Technik- / Symbolerklärung

WIKING® Automatic™

Ein Kaminofen mit WIKING Automatic hat viele Vorteile. Er verbrennt das Holz sauber und effizient. Es entsteht weniger Ruß und die Umwelt wird nachhaltig geschont.

Bei einem Ofen der Marke WIKING geschieht die Luftregulierung mittels der selbstentwickelten und langjährig verbesserten WIKING Automatic. Das bedeutet weniger Arbeit und Holzverbrauch bei gleichzeitiger Leistungssteigerung. Manuelle Kaminöfen, die falsch bedient werden, zeigen eine erheblich schlechtere Verbrennung mit erhöhter Luftverschmutzung und verrußter Sichtscheibe.

Die einzigartige Konstruktion der WIKING Kaminöfen tritt dem entgegen. Der Kaminofen wird schnell warm und der Verbrauch von Holz wird sichtbar minimiert. Darüber hinaus ist die Heizleistung entsprechend des persönlichen Bedarfs anpassbar und es können besonders lange Feuerintervalle erreicht werden.

Einmaliges Schließsystem

Das einmalige Schließsystem gewährleistet eine dicht verschlossene Tür sowie einfache und leichte Bedienung. Zum Öffnung muss man nur leicht am
Handgriff ziehen.

Gusseisen und Ofenstahl

Ein WIKING-Kaminofen ist ein Konvektionsofen, der aus starkem Ofenstahl gefertigt ist. Der Vorteil eines Konvektionsofens besteht darin, dass er die Luft schnell erwärmt und sie im Raum zirkulieren lässt.

Solides Material ist die Vorraussetzung für die Langlebigkeit Ihres Kaminofens. Daher sind die Öfen der neuen WIKING-Serie in dem die Flammen das Material am stärksten beanspruchen mit einer Besonders kräftigen Deckplatte ausgestattet. Auβerdem haben sie eine robuste Tür aus Gusseisen, welche sich durch eine gute Stabilität auszeichnet. Die Kombination aus glattem Ofenstahl und dem etwas rustikaleren Gusseisen wirkt sehr harmonisch.

Verbrennungsluftsystem

Das Verbrennungsluftsystem eignet sich besonders für neue und gut isolierte Häuser. Der Kaminofen saugt Frischluft von auβen an und verbraucht diese während der Verbrennung. Auf diese Weise brennt das Feuer unabhängig von Raumluft. 

Die neue WIKING-Serie kann sowohl von unten auch von hinten an ein Verbrennungsluftsystem angeschlossen werden.